Mastodon Kinodiskussion im Podcast "Berichte aus Panotopia" | Axel Dürkop

Kinodiskussion im Podcast "Berichte aus Panotopia"

In der Reihe Zukunft | Gesellschaft | Technologie waren am 19.11.2019 bei der Kinovorstellung “Anon” Dr. Florian Zappe von der Uni Göttingen und Dr. Nils Zurawski von der Uni Hamburg zu Gast. Mit beiden haben wir im Anschluss an den Film über Aspekte von Überwachung diskutiert.

Nils Zurawski, der den Podcast “Berichte aus Panotopia” macht, hat die Diskussion mitgeschnitten, bearbeitet und als eigene Episode veröffentlicht.

Die Diskussion kommt für sich genommen auf einige interessante Aspekte zum Thema Überwachung zu sprechen. Allerdings kann ich nicht beurteilen, ob sie auch für jemanden interessant ist, der den Film nicht gesehen hat oder nicht dabei war.

Weiter
Zurück