Learning Playlists - O'Reilly stellt sein Geschäftsmodell um

Schade ist es, aber O’Reilly hat seinen Online-Shop für Bücher eingestellt bzw. umgestellt. Es fiel mir auf, dass gar keine Newsletter mit dem Daily Deal mehr kamen. Ein Rückgang der Angebote darin war schon seit dem Jahreswechsel zu beobachten. Nun verweist O’Reilly auf Drittanbieter, falls man die Bücher als PDF/EPUB oder Print beziehen möchte. Im Vordergrund steht die Safari Online Bibliothek, in der man mit Monats- oder Jahresraten Zugriff auf Videos und Bücher hat. »