Axel Dürkop on Mastodon Kollaborative Tools als Katalysator für Openness | Axel Dürkop

Kollaborative Tools als Katalysator für Openness

Zusammenfassung

Erfahrungsbericht über die Umsetzung von Strategien zur Öffnung von Lehr- und Lernprozessen an der TU Hamburg. Es wurden Möglichkeiten diskutiert, wie der Lehr-Lernprozess in technischer und didaktischer Hinsicht offen begleitet werden kann und das technische System zur Entwicklung von OER- und Open-Access- Publikationen vorgestellt.

Axel Dürkop und Andreas Böttger arbeiteten gemeinsam mit den Studierenden der FH Potsdam an einem exemplarischen Publikationsprozess von OER-Material. Ein Workflow von GitLab, Docker und GitBook wurde von den Teilnehmern demonstriert und individuell erlebt. Schließlich diskutierten die Gruppen die Potenziale offener und kollaborativer Systeme für Open Education, Open Access und Open Science.

Datum
Veranstaltung
Offene Lehre an der FH Potsdam | Workshop
Ort
Potsdam, Germany
Weiter
Zurück