Mastodon Open NAT - Podiumsdiskussion zur Zukunft der Lehrer_innenbildung | Axel Dürkop

Open NAT - Podiumsdiskussion zur Zukunft der Lehrer_innenbildung

Zusammenfassung

Unter der Fragestellung “Welche Zukunft bilden wir?” bin ich von der Initiative NAT eingeladen, als Podiumsgast mitzudiskutieren. Moderiert von Julia André, die den Bereich Bildung in der Körberstiftung leitet, wollen wir über Herausforderungen der Lehrer_innenbildung im MINT-Bereich sprechen. Zusammen mit mir auf dem Panel sind noch Jonas Rückmann, NAT-Alumni (Schülerbeirat, -kongress, Physikprofil am Gymnasium Süderelbe), Physikstudent an der Uni Hamburg sowie Susanne Strauß-Klick, Mitglied im NAT-Zukunftsrat, Project ‘New Work’ Lufthansa Technik AG.

Für mich stehen bei der Frage vor allem ethische Aspekte im Vordergrund, die in der MINT-Förderung nicht zu kurz kommen dürfen, sondern im Gegenteil wesentlicher Bestandteil einer kritisch-konstruktiven Haltung zukünftiger Ingenieur_innen sein müssen. Daher geht es darum, geteilte Werte zu identifizieren, die für die Entwicklung von Technologien jetzt und in Zukunft leitend sind.

Datum
21. Oct 2019 13:00:00 ECT — 14:00:00 ECT
Veranstaltung
Ort
Körberforum, Hamburg
Weiter
Zurück