Mastodon Collect, Write, Publish: Coole Tools für die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre | Axel Dürkop

Collect, Write, Publish: Coole Tools für die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre


Datum
9. Mar 2022 13:00:00 ECT — 14:30:00 ECT
Veranstaltung
Collect, Write, Publish 2022: Eine Werkzeugkiste für Promovierende
Ort
TU Hamburg/Graduiertenakademie

Zielsetzung

Die Teilnehmenden kennen eine Auswahl von freien Softwaretools und Workflows für die Organisation der Zusammenarbeit in Forschung und Lehre. Die Teilnehmenden kennen exemplarische Tools und Workflows zum Schreiben und Publizieren. Die Teilnehmenden kennen das Potenzial von GitLab für die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre.

Inhaltliche Kurzbeschreibung

Tools wie GitLab, Jupyter Notebook, Hypothesis, Taguette, HackMD und Zotero befördern eine effektive Zusammenarbeit beim Recherchieren und Bibliographieren, beim Datensammeln und -auswerten, beim Programmieren sowie beim Schreiben von Forschungsarbeiten inklusive anschließender Veröffentlichung. Aber auch bei der (gemeinsamen) Entwicklung von Lehrmitteln und in der Durchführung der Lehre glänzen diese Anwendungen. Der Workshop zeigt auf, welche Tools für die tägliche Arbeit in Forschung und Lehre gewinnbringend eingesetzt werden können und wie diese mit den Diskursen Open Education und Open Science zusammenhängen.

Zurück

Ähnliches